Zugreisen in der Schweiz

Mo., 16. Sep.
Einfach und unkompliziert
Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern
Reise auf deine Weise
Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa
Jederzeit und überall
Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Diese Unternehmen vertrauen uns.
Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Deutsche Bahn
Trenitalia
Frecciarossa
Italo

Zugreisen in der Schweiz

Mit keinem anderen Verkehrsmittel kann man die Schweiz besser erkunden als mit dem Zug. Beeindruckende Landschaften ziehen an den Fenstern vorbei, während man sich in den komfortablen Zügen entspannt zurücklehnen kann. Der öffentliche Nahverkehr im Allgemeinen und der Zugverkehr im Besonderen ist in der Schweiz sehr gut ausgebaut. Im Vergleich mit anderen europäischen Ländern besitzt die Schweiz die meisten Schienenkilometer und kein anderes Volk nutzt den Zug häufiger bzw. legt längere Strecken mit dem Nahverkehr zurück wie die Eidgenossen. Zusätzlich zu der guten Infrastruktur sind die Schweizer Züge mit einer Pünktlichkeitsrate von 95% sehr zuverlässig, was bedeutet, dass nur 5% aller Züge eine Verspätung von mehr als 5 Minuten haben.


Züge in der Schweiz mit Omio buchen

✓ Buchung von Tickets der SBB, der Rhätischen Bahn und des Bernina Express' über Omio.
✓ Tickets bequem über die Omio-Website oder die Omio App buchen.
✓ Vergleiche Bahn, Bus und Flug und finde die beste Verbindung. Du wirst dann bequem zur Buchung des Anbieters weitergleitet.
✓ Diese Anbieter kannst du sogar direkt auf Omio buchen: Deutsche Bahn, SNCF, easyJet Ryanair, Regiojet u.v.a.
✓ Tickets aller dieser Anbieter bequem und übersichtlich an einem Ort.

 

Beliebte Bahnverbindungen in der Schweiz

 

Bahnverbindungen

Besondere Bahnverbindungen in der Schweiz

Die Naturschönheiten des Landes kann man besonders gut mit dem Zug erkunden: Sehr eindrucksvolle Strecken gibt es beispielsweise mit dem "langsamsten Schnellzug der Welt", dem Glacier Express zu sehen. In rund 7 Stunden fährt man hier im Panoramawagen des Zuges beispielsweise von Zermatt bis nach St. Moritz durch unberührte Berglandschaften, über eindrucksvolle Brücken und tiefe Schluchten.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Golden Pass, ein Zusammenschluss aus den Verbindungen der Schweizer Bahngesellschaften, der Montreux-Berner Oberland-Bahn, der Zentralbahn und der BLS Lötschbergbahn. Der Golden Pass fährt in knapp 5 Stunden von Luzern über Interlaken Ost nach Montreux. Die knapp 200 Kilometer lange Strecke führt durch Seenlandschaften, vorbei an Bauernhäusern und dem Grand Chalet, dem grössten Holzhaus der Schweiz und durch die Rebberge.

Für Nostalgiker lohnt sich die Fahrt mit dem GoldenPass Classic. Dieser Zug ist ganz im Stil der Belle-Epoque gehalten und garantiert einen ganz besonderen Ausflug.

Eine weitere Attraktion ist die 9 Kilometer lange Strecke zwischen der Kleinen Scheidegg, einer Passhöhe im Berner Oberland bis zum Jungfraujoch (auch "Top of Europe" genannt), welches 3454 Meter über dem Meeresspiegel gelegen ist. Die sogenannte Jungfraufahrt dauert ca. eine Stunde und führt durch 2 Berge hindurch. Diese aussergewöhnliche Aussicht kann die ganze Zeit durch die Zugfenster beobachtet werden.

 

Internationale Ziele

Neben Verbindungen innerhalb der Schweiz fahren die SBB auch zahlreiche Ziele in den Nachbarländern an, oder stellen das Schienennetz für ausländische Bahngesellschaften zu Verfügung. So sind beispielsweise Verbindungen mit der Deutschen Bahn oder der ÖBB in die Nachbarländer möglich. Bahntickets für andere Länder Europas könnt ihr einfach online auf Omio vergleichen und buchen. Informationen zu einigen interessanten Nachbarländern und deren wichtigsten Verbindungen findet ihr ebenfalls auf unserer Seite.


 

SBB

Die wichtigste Bahngesellschaft des Landes sind die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB, auf Französisch bekannt als Chemins de Fer Fédéraux Suisses, CFF und auf Italienisch als Ferrovie Federali Svizzere, FFS). Seit den 60er Jahren operieren alle Schweizer Züge zu 99% auf elektronischer Basis, nur ein paar wenige lokale Anbieter sind noch mit einem Dieselmotor ausgestattet.

Neben den SBB gibt es noch kleinere Bahngesellschaften, welche meistens nur einzelne Regionen abdecken. Zu den wichtigsten gehören die Rhätische Bahn, welche Zugverbindungen in ganz Graubünden betreibt, sowie die BLS AG, welche vor allem im Kanton Bern tätig ist.

 

Bahnhöfe in der Schweiz

Größere Bahnhöfe in der Schweiz bieten eine Vielzahl an Services an. Unter anderem bieten sie den Passagieren die Möglichkeit zum Geldwechsel und zum Geldtransfer. Des Weiteren gibt es eine Gepäckaufbewahrung und Gepäckaufgabestelle. Zudem sind Ticketstände und WiFi Hotspots in allen grossen Schweizer Bahnhöfen verfügbar. Rundum und selbst innerhalb der Bahnhöfe gibt es ausserdem eine Bandbreite an gastronomischen Angeboten und Shoppingmöglichkeiten, sowie Auto- und Fahhradvermietungen. Ein weiteres nützliches Angebot sind diverse Dienstleistungen der Post. Details zu den einzelnen Bahnhöfen und zu ihren Verbindungen gibt es auch auf der Seite über Schweizer Bahnhöfe von Omio.

 

 

Zugtickets in der Schweiz & ganz Europa buchen

Omio hilft dabei, nach den besten Bahnverbindungen hin zu jedem Ort in der Schweiz und Europa zu suchen und Preise zu vergleichen. Die Buchung der Bahntickets erfolgt entweder direkt über Omio oder wir leiten dich zur gewünschten Verbindung direkt auf die Buchungsseite des Bahnanbieters weiter - was das Reisen auch in fremden Ländern so leicht wie nie gestaltet. Ausserdem können die Bahnverbindungen mit Fernbussen und Flügen auf der Strecke verglichen und sogar verschiedene Verkehrsmittel kombiniert werden. Plane mit uns deinen Trip durch Frankreich, Spanien und Italien oder vergleiche alle Verbindungen für deinen nächsten Städtetrip in ganz Europa.

Der Ticketkauf für Zugfahrten in der Schweiz ist nicht immer übersichtlich aufgebaut. Über Omio kann bequem und schnell das günstigste und zeitsparendste Ticket gefunden und direkt gebucht werden. Darüber hinaus bieten die SBB eine Vielzahl unterschiedlicher Billette an, darunter auch E-Tickets, die mit Kredit-, Debit- oder Prepaidkarte bezahlt werden können. Gültig sind die Tickets nachdem sie entweder zuhause gedruckt, per Post zugesendet wurden oder direkt am Schalter bezogen wurden. Es sind jedoch nicht alle Ticketarten als Online Ticket buchbar. Natürlich können Tickets auch an den Billettautomaten gekauft werden, die an allen Bahnhöfen zu finden sind.

 

Hol dir die gratis Omio-App!

Die Omio-App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone

Wir nutzen Cookies, um einen besseren Service zu bieten, das Verhalten unserer Nutzer zu analysieren und relevante Omio-Ads auf anderen Webseiten zu schalten. Wenn du fortfährst, stimmst du der Nutzung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen zu. Du kannst dich jederzeit abmelden.