Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Deutsche Bahn
Trenitalia
Frecciarossa
Italo
Unterkunft

Du benötigst eine Unterkunft?

Auf Karte anzeigen
Top bewertete Hotels
Ferienhäuser & Apartments

Finde die beste Unterkunft für dich bei unserem Partner Booking.com

Alle ansehen

Zug nach Berlin

Eine Fahrt mit der Bahn nach Berlin ist mühelos und preiswert. Ausgehend von allen grossen Städten der Schweiz bestehen Verbindungen in die Metropole an der Spree. Dabei wird stets der moderne Hauptbahnhof im Zentrum angesteuert. Frühbucher können bei den Unternehmen Deutsche Bahn und OBB Tickets zu besonders günstigen Konditionen ergattern. Je nach Startpunkt und Verbindung werden für die Strecke zwischen 7 Std. und 16:30 Std. benötigt. Die einzigartigen und kreativen Sehenswürdigkeiten der deutschen Hauptstadt sorgen anschliessend für einen unvergesslichen Urlaub.

Bahnhöfe in Berlin

Berlin besitzt ein Verkehrsnetz mit mehreren Fernbahnhöfen wie dem Ostbahnhof im Osten der Stadt und dem Südkreuz im Süden. Eine Bahn aus der Schweiz nach Berlin steuert stets den Hauptbahnhof an, einen der grössten Bahnhöfe Europas. Er liegt zentral in Berlin-Mitte, unweit des Regierungsviertels. Highlights wie das Kanzleramt, der Reichstag und auch das Brandenburger Tor sind von hier aus fussläufig zu erreichen. Zudem bestehen bequeme Umstiegsmöglichkeiten in mehrere S-Bahn- und Buslinien sowie die U55 zum Brandenburger Tor.

Welche Zugunternehmen fahren nach Berlin?

Wer mit der Bahn nach Berlin reisen möchte, kann die Angebote der beiden Unternehmen Deutsche Bahn und OBB nutzen. Je nach Ausgangsort und Verbindung sind mit der Deutschen Bahn mehrere Umstiege notwendig. So wird von Zürich aus ein- bis viermal an Knotenpunkten wie Basel, München oder Frankfurt/Main gewechselt. Der OBB bietet dagegen eine Übernachtfahrt mit dem Nightjet an, die ohne jegliche Umstiege direkt nach Berlin fährt. Beide Unternehmen halten schliesslich am Berliner Hauptbahnhof.

Warum sollte man mit dem Zug nach Berlin fahren?

Eine Reise mit der Bahn nach Berlin ist eine komfortable und entspannte Möglichkeit, um die deutsche Hauptstadt zu erreichen. Die Züge sind hervorragend ausgestattet und bieten Annehmlichkeiten wie WLAN, Unterhaltungsprogramme und Bordrestaurants. Während der Fahrt kann man sich ausruhen, ein Buch lesen oder sogar an einem der bequemen Tische arbeiten. Auch können sich Fahrgäste hin und wieder die Beine in den Abteilen vertreten. Im Nachtzug sparen sich Gäste oft einige Stunden Fahrtzeit oder eine Übernachtung im Hotel.

Vor der Reise mit dem Zug nach Berlin: gut zu wissen

Berlin besticht mit ungewöhnlichen Orten wie etwa dem Treptower Park und dem Sowjetischen Ehrenmal. Zu dem Monument aus Kriegszeiten gehört eine kolossale Soldatenstatue, die 30m hoch ist. Der multikulturelle Bezirk Neukölln lohnt sich für eine hippe Erkundungstour. Hier entdecken Besucher idyllische Grünanlagen wie den Körnerpark und relaxen in kreativen Cafés wie dem Klunkerkranich auf der Dachterrasse der Neuköllner Arkaden. Wer viel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, für den ist die Berlin Welcome Card ideal. Sie sorgt für volle Flexibilität und zahlreiche Vergünstigungen.

Anbindung an die Innenstadt

Vom Hauptbahnhof gelangt man mit der U55 nach nur 2 Stationen zum Brandenburger Tor oder mit den S-Bahn-Linien 5, 75 oder 7 in Richtung Westkreuz in ca. 10 Minuten zum Zoo. Fährt man in die andere Richtung, kann man ebenfalls in ca. 10 Minuten am Hackeschen Markt oder Alexanderplatz sein. Auch vom Bahnhof Gesundbrunnen aus erreicht man mit der U8 in knapp 10 Minuten den Alexanderplatz. Wenn man an der Osloer Strasse von der U8 in die U9 umsteigt, benötigt man etwa 15 Minuten zum Zoo. Mit der S7 ist man vom Ostkreuz in nur knapp 10 Minuten am Alexanderplatz und mit der U8 bzw. U9 in 15 Minuten am Zoo. Vom Südkreuz kann man in ca. 10 Minuten mit der S25 am Bahnhof Friedrichstrasse sein bzw. mit S46 und U9 schon nach knapp 15 Minuten am Zoo. Nachts gibt es die Möglichkeit mit den Angeboten der Nachtbusse bzw. Metrotam an sein Ziel zu kommen, am Wochenende verkehren dann zusätzlich auch die meisten der S- und U-Bahn-Strecken durchgehend.

Über Berlin

Es gibt viele Gründe für einen Besuch der Hauptstadt. Sei es für die klassische Sightseeingtour vom Brandenburger Tor bis zum Berliner Zoo, um zu shoppen oder eines der vielen attraktiven Freizeitangebote Berlins wahrzunehmen. Auch international bekannte Events, wie der Berlin-Marathon im September oder die Silvesterparty am Brandenburger Tor, locken jährlich viele Besucher in die Stadt.

Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Berlin
Berlin Ostbahnhof
Ausstattung
Imbiss

Du suchst nach weiteren Informationen zu Bahn nach Berlin?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest