Bahnhof Dresden Hauptbahnhof: Fahrplan, Anfahrt & Tickets

Sa., 13. Juli
+ Rückreise
QR-Code
Code scannen, um unsere kostenlose App zu installieren
Nutze unsere App, um Live-Updates zu deiner Reise zu erhalten und mobile Tickets für Züge, Busse, Flüge und Fähren zu buchen.
App Store
rate4.9
42K Bewertungen
Google Play
rate4.6
136K Rezensionen

Bahnhof Dresden Hauptbahnhof Informationen & Details

Telefonnummer
Telefonnummer

+49 3514611055

Öffnungszeiten Ticketschalter
Öffnungszeiten Ticketschalter
Mo - So: 07: 00 - 21: 00
Wie komme ich zum Bahnhof?
Wie komme ich zum Bahnhof?
S-Bahnlinien: S1, S2, S3
Straßenbahnlinien: 3, 7, 8, 10
Buslinien: 66, 261, 333, 360, 424
Bahnlinien: ICE, IC, EC, RE, RB
Nächstgelegener Flughafen
Nächstgelegener Flughafen
Dresden
12 km
Wie komme ich zum nächstgelegenen Flughafen?
Wie komme ich zum nächstgelegenen Flughafen?
Der Flughafen ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in 20 Minuten mit der S-Bahn S2 zu erreichen.
Ausstattung & Service im Bahnhof:
WLAN
WLAN
Kostenloses WLAN verfügbar.
Geldautomat
Geldautomat
Es gibt mehrere Geldautomaten im Bahnhof.
Taxi
Taxi
Schließfächer
Schließfächer
E
Parken
Parken
Opening Hours: Rund um die Uhr Parkplätze: 770 Parkgebühren: 2,00 € pro Stunde | 16,00 € pro Tag
Shopping
Shopping
Alles rund um das breite gastronomische Angebot und zu den zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten am Dresdner Hauptbahnhof finden Sie unter www. Einkaufsbahnhof. De
Essen & Trinken
Essen & Trinken
Burger King | asiagourmet | dean&david | Hot Dog King | Starbucks | Subway | BABA Döner | Marché | backWERK | Ditsch | & mehr
Autovermietung
Autovermietung
SIXT | Europcar
Information
Information
Die Information befindet sich am Gleis 9 in der Haupthalle.
Barrierefreiheit
Barrierefreiheit
Barrierefreie Einrichtungen wie Toiletten und Rampen und zusätzliche Hilfe sind bei Bedarf verfügbar. Kontaktiere das Mobility Service Center unter +49 3065212888 oder msz@deutschebahn. Com.
Beliebte Reiseziele

Ab Dresden Hauptbahnhof

Reiseziel auswählen
pin

Zeige die schnellsten und günstigsten Ergebnisse für 14. Juli

günstigste
FlixTrain
10:182Std.03
Dresden Hauptbahnhof
12:21Berlin Hbf
9 1Hinreise
0 Umstiege
Deutsche Bahn
07:001Std.45
Dresden Hauptbahnhof
08:45Berlin Hbf
13 1Hinreise
0 Umstiege
Deutsche Bahn
08:541Std.48
Dresden Hauptbahnhof
10:42Berlin Hbf
27 1Hinreise
0 Umstiege

Anreise vom Dresdner Stadtzentrum zum Dresdner Hauptbahnhof

Es gibt viele Möglichkeiten, um vom Dresdner Stadtzentrum zum Dresdner Hauptbahnhof zu gelangen. Der Bahnhof Dresden Hauptbahnhof befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums am Wiener Platz 4. Er ist damit circa 4,1 km vom Stadtzentrum entfernt, sodass du ihn leicht zu Fuß erreichen kannst, indem du auf der Königsbrücker Str./B97 in Richtung Süden gehst, die dich direkt zum Bahnhof führt. Wenn du mit der Straßenbahn anreisen möchtest, kannst du die Linien 3, 7 oder 8 bis zur Haltestelle "Innenstadt" nehmen. Falls du hingegen lieber mit dem Bus fahren möchtest, kannst du einfach die Linie 66 nehmen, die dich in kurzer Zeit zum Bahnhof bringt. Du kannst auch in ein Taxi einsteigen, um zum Bahnhof zu gelangen. Versuche dabei immer, mindestens eine halbe Stunde vor Abfahrt deines Zuges am Bahnhof zu sein.

Der Dresdner Hauptbahnhof ist der größte Bahnhof der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Das moderne Design des auf einer Insel zwischen den Gleisen gelegenen Bahnhofs ist bekannt für sein ikonisches transparentes Dach, das den Besuchern einen Blick in den Himmel ermöglicht. Vom Bahnhof aus kann man in circa 10 Min. zu Fuß in die Altstadt gehen und die historische Architektur besichtigen.

Wie weit ist es vom Dresdner Stadtzentrum zum Dresdner Hauptbahnhof?

Der Dresdner Hauptbahnhof befindet sich am Wiener Platz 4 und ist knapp 4,1 km vom Stadtzentrum entfernt. Du kannst ihn zu Fuß erreichen, indem du auf der Königsbrücker Str./B97 in Richtung Süden gehst. Du kannst dorthin aber auch mit dem Taxi, dem Bus oder der Bahn gelangen. Die Straßenbahnlinien 3, 7 und 8 bringen dich zudem schnell dorthin, und auch die Buslinie 66 ist eine Alternative. Auf dem Weg zum Bahnhof gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und historische Bauten zu besichtigen, darunter die Dresdner Frauenkirche, eine lutherische Kirche aus dem 18. Jahrhundert. Obwohl die Kirche im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde, wurde sie wiederaufgebaut und in ihrer ursprünglichen Schönheit restauriert. Dem Besucher wird auffallen, dass viele Gebäude in der Stadt im Barockstil wiederaufgebaut wurden. Auf dem Weg zum Bahnhof kannst du dir auch den Neumarkt ansehen.

Wie komme ich vom Dresdner Stadtzentrum am besten zum Dresdner Hauptbahnhof?

Es gibt viele Möglichkeiten, um vom Stadtzentrum zum Dresdner Hauptbahnhof zu gelangen. Die Entfernung zwischen dem Stadtzentrum und dem Bahnhof beträgt lediglich 4,1 km. Ein Spaziergang zum Bahnhof ist eine gute Möglichkeit, die Stadt Dresden zu erkunden. Wenn du auf der Königsbrücker Str./B97 in Richtung Süden gehst und rechts in die Louisenstraße einbiegst, erreichst du den Bahnhof. Obwohl ein Großteil der Stadt nach dem Zweiten Weltkrieg wiederaufgebaut wurde, findest du entlang des Weges noch immer historische Kirchen und barocke Architektur. Du kannst auch in der Pragerstraße anhalten, einer der aufwendigsten Einkaufsstraße der Stadt. Die Straßenbahnlinien 3, 7 und 8 sowie die Buslinie 66 bringen dich ebenfalls zum Bahnhof. Eine andere Möglichkeit ist, ein Taxi für die kurze Fahrt zu nutzen.

Wo liegt der Flughafen in Dresden und wie komme ich dorthin?

Der internationale Flughafen Dresden ist rund 9 km vom Stadtzentrum entfernt. Um vom Dresdner Bahnhof dorthin zu gelangen, kannst du den Zug nehmen, der an der S-Bahn-Station im Erdgeschoss des Flughafenterminals ankommt. Außerdem verkehren stündlich Busse zwischen dem Flughafen und dem Bahnhof. Alternativ können Besucher auch ein Taxi nehmen, um zum Flughafen zu gelangen.

Wie barrierefrei ist der Dresdner Hauptbahnhof für Menschen mit eingeschränkter Mobilität?

Der Bahnhof Dresden ist barrierefrei für Fahrgäste aller Leistungsstufen. Während weitere Informationen über den Bahnhof in Dresden in der Omio-App zu finden sind, bietet der Bahnhof eine Reihe von barrierefreien Diensten und Einrichtungen, die Bedürftigen helfen. Vier verschiedene Aufzüge können Passagiere in verschiedene Stockwerke befördern, und stufenlose Plattformen machen das Einsteigen sicher und einfach. Rollstühle sind auf Anfrage erhältlich, und es stehen Aufbewahrungsmöglichkeiten für medizinische Geräte zur Verfügung. Alle Waschräume und Toiletten sind vollständig zugänglich, mit breiten Kabinen und leicht erreichbaren Waschbecken sowie mehreren Haltegriffen. Automatische Türen ermöglichen es Reisenden, das Terminal freihändig zu betreten.

Nachdem du deine AbFahrzeit nach Dresden überprüft hast, können alle Fahrgäste die taktilen Leitstreifen verwenden, um die Bahnsteige auf allen Ebenen zu erreichen. Das Mobilitäts-Service-Center hilft dir bei der Organisation von Hilfestellungen bis hin zum Umsteigen. Um das beste Erlebnis am Bahnhof Dresden zu erhalten, empfiehlt es sich, das Service-Center mindestens 48 Std. im Voraus zu kontaktieren. Sauerstoffflaschen und andere medizinische Geräte werden ebenfalls bei Bedarf von der Station bereitgestellt.

Schloss und Gärten in Dresden.

Schloss und Gärten in Dresden. Quelle: Shutterstock

Nachtzüge von und zum Hauptbahnhof Dresden

Wenn du abends vom Bahnhof Dresden abreisen möchtest, kannst du an einer Vielzahl an Nachtzügen wählen. Denn es fahren regelmäßig Nachtzüge vom Bahnhof ab. Eine beliebte Strecke, die du nachts nehmen kannst, ist die von Dresden nach Zürich. Die letzte nächtliche Abfahrt ist je nach Zielort gegen 23:00 Uhr. Der Dresdner Bahnhof ist einer der verkehrsreichsten in der Gegend, da mehrere Nachtzüge auf ihrem Weg durch Europa den Bahnhof passieren.

Bahnfahren in Dresden: Nachhaltig reisen

Bahnreisen ist eine der umweltfreundlichsten Arten des Reisens, mit geringeren Emissionen als Autos oder Busse. Beispielsweise stoßen Bahnreisen 73 % weniger Treibhausgase aus als bei einem vergleichbaren Flug. Dies macht Zugreisen zur umweltfreundlichsten Wahl für nachhaltiges Reisen und trägt dazu bei, dass du deinen CO2-Fußabdruck beim Reisen reduzieren kannst. Lese das Omio-Magazin The Window Seat, um noch mehr über das nachhaltige Reisen zu erfahren.

Lokale Tipps: Sehenswertes am Bahnhof Dresden

Nach deiner Ankunft in Dresden mit dem Zug gibt es rund um den Bahnhof viel zu tun und zu sehen. Am Bahnhof Dresden kannst du beispielsweise in den vielen Geschäften und Restaurants im gesamten Bahnhof einkaufen und speisen. Ladestationen und kostenloses WLAN sind ebenfalls verfügbar. Da das Stadtzentrum so nah am Bahnhof liegt, kannst du die Gegend bequem zu Fuß erkunden. Obwohl die Stadt nach dem Zweiten Weltkrieg fast vollständig wiederaufgebaut wurde, wurden viele Gebäude im ursprünglichen Barockstil rekonstruiert. Die prächtige Dresdner Frauenkirche ist eines der markantesten Stücke der Geschichte der ganzen Stadt. Der Dresdner Kulturpalast beherbergt die Dresdner Philharmonie und ist durch seine einzigartige Gestaltung sehenswert. Verpasse auch nicht das Japanische Schloss und den Goldenen Reiter am Neustädter Markt, auf der anderen Seite des Flusses in der Dresdner Neustadt, dem neuesten Stadtteil. Entlang des Weges findest du viele abwechslungsreiche Kneipen und Restaurants, in denen du jeden Hunger stillen kannst. Verpasse auch diese Attraktionen nicht:

  • Dresdner Königsschloss und Museen
  • Zwinger und Gemäldegalerie Alte Meister
  • Semperoper und Theaterplatz
  • Der Große Garten und Zoo
  • Ein Spaziergang entlang der Brühlschen Terrasse
  • Schloss und Gärten Pillnitz

Unternehmungen in Dresden

In der Stadt Dresden gibt es viele faszinierende Dinge zu tun. Die meisten Besucher möchten die Architektur sehen, welche die Stadt zu bieten hat, und die Trabi-Safari ist eine einzigartige Möglichkeit, dies zu tun. Für Erstbesucher ist die Trabi-Safari eine tolle Möglichkeit, die Stadt mit einem Reiseleiter zu erkunden. Dabei kannst du in einem legendären Trabant durch Dresden fahren und währenddessen die lokalen Sehenswürdigkeiten sehen. Nebenbei erfährst du auch noch alles Wissenswerte über die Geschichte der Stadt. Der Dresdner Flohmarkt oder Elbe Flohmarkt ist wie eine Zeitreise in die Vergangenheit, mit Ständen, die alte Gemälde, sowjetische Armeeausrüstung und Münzen verkaufen. Dies ist eine unterhaltsame Art, den Morgen zu verbringen. Übrigens kannst du dort auch eine große Auswahl an Imbissständen finden. Die Kreuzkirche ist ein schillerndes Stück Architektur und verfügt über einen Aussichtsturm, von dem aus du einen herrlichen Blick auf Dresden genießen kannst.

Beliebte Reiseziele, die du per Zug, Bus oder Flug erreichst

HomeBahnhof Dresden Hauptbahnhof: Fahrplan, Anfahrt & Tickets

Die Omio App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone
Währung
Sprache