Fernbusreisen

Mi., 17. Juli
Einfach und unkompliziert
Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern
Reise auf deine Weise
Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa
Jederzeit und überall
Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Busreisen

Der Bus ist eines der beliebtesten Verkehrsmittel. Neben Zügen und Flugzeugen tragen Busse zum Grossteil des Personentransports bei, egal ob auf kurzer oder langer Srecke. Vor allem in Regionen ohne Zugverbindungen spielen Busse eine wichtige Rolle, sei es in kleinen Orten oder schwer zugänglichen Gebieten und Regionen.

Busarten

Obwohl Busse allgemein immer dieselbe Funktion erfüllen, gibt es dennoch Unterscheide. So bilden z.B. Stadt- und Regionalbusse einen Grossteil eines jeden ÖPNV-Netzes, entweder als Hauptverkehrsmittel oder ergänzend zu anderen Transportmitteln, wie Trams oder dem städtischen Zugverkehr. Vor allem in ländlichen Gebieten verbinden Postautos einzelne Orte miteinander und mit den benachbarten urbanen Zentren.

In vielen Ländern der Welt existiert zudem ein Fernbusnetz, das entweder ein fehlendes Schienennetz ersetzt oder ein vorhandenes ergänzt. Innerhalb der Schweiz sind Fernverbindungen mit dem Bus aufgrund der so genannten "Betriebskonzessionsregelungen" praktisch nicht erlaubt. Fernbuss dürfen hier lediglich auf Verbindungen zu internationalen Destinationen eingesetzt werden. Bei Fernreisen werden auch oft Charterbusse und Reisebusse eingesetzt. Diese werden meist von Reisegesellschaften gestellt und sind oft Teil eines Komplettpakets.

Anbieter und Serviceangebote

In den meisten Ländern haben sich bestimmte Anbieter im Fernbusmarkt etabliert. In Deutschland ist dies z.B. Flixbus. Es gibt allerdings auch Unternehmen, die europaweit agieren. So bedient Eurolines, ein Zusammenschluss mehrerer Busanbieter, Strecken in vielen verschiedenen Ländern Europas.

Aufgrund der Länge der Fahrten gibt es in Fernreisebussen meist verschiedene Serviceangebote wie Toiletten oder Verkauf von Snacks und Getränken. Je nach Verbindung werden entweder grössere Städte auf der Route angefahren oder die Fahrten führen non-stop vom Start bis zum Ziel. Kurze Pausen gibt es natürlich dennoch. Eine Gemeinsamkeit besteht allerdings bei so ziemlich allen Fahrten - sie sind meistens billiger als eine Fahrt mit dem Zug, dauern dafür aber dementsprechend länger, vor allem bei starkem Verkehr auf den Strassen.

Die beliebtesten Busverbindungen

 

Die beliebtesten Fernbusziele

 

Zum Seitenanfang

undefined