Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Ryanair
Easyjet
Eurowings
Vueling
Unterkunft

Du benötigst eine Unterkunft?

Auf Karte anzeigen
Top bewertete Hotels
Ferienhäuser & Apartments

Finde die beste Unterkunft für dich bei unserem Partner Booking.com

Alle ansehen

Flüge nach London

Die pulsierende Metropole an der Themse ist dank zahlreicher kultureller Sehenswürdigkeiten eines der angesagtesten Reiseziele in Europa. Besonders die Tower Bridge und der Big Ben zählen zu den ikonischsten Bauwerken in der britischen Hauptstadt. London verfügt über drei große internationale Flughäfen, die aus zahlreichen Städten in Deutschland das gesamte Jahr über regelmäßig angesteuert werden. Neben den bekannten Flughäfen, wie etwa London Heathrow, London Stansted und Gatwick gibt es in der Millionenmetropole noch den Airport in Luton sowie kleinere private Flugplätze.

Welches ist der größte Flughafen in London?

Der Flughafen London Heathrow ist der größte in ganz Europa. Er befindet sich etwa 24 km westlich des Londoner Stadtzentrums und ist an dieses mit dem Heathrow Express Zug bestens angebunden. Die Bahn ist nur knappe 15 Min. unterwegs bevor sie den Bahnhof an der Paddington Station erreicht. Nur knappe 10 km östlich der Innenstadt gelegen befindet sich der London City Airport, von dem aus du schnell im Ortszentrum bist. Viele Billigflieger landen in Stansted sowie am Luton Airport etwa 60 km im Norden von London, sodass du nach der Landung etwa 60 Min. unterwegs bist, bis du im Zentrum von London bist. Die Fahrt vom südlich gelegenen Flughafen in Gatwick dauert mit dem Expresszug nur gute 30 Min.

Welche Fluggesellschaften bieten Flüge nach London an?

Ab fast allen größeren Flughäfen hierzulande werden Direktverbindungen in die britische Hauptstadt angeboten. Neben der Lufthansa bietet vor allem British Airways mehrmals täglich Flüge von Frankfurt, Düsseldorf, Berlin, München und anderen Metropolen an. Dabei hast du die Wahl zwischen Flügen nach Heathrow, Gatwick und London City. Billigflieger, wie etwa Ryanair, Germanwings und easyJet landen oftmals in London Stansted sowie in einigen Fällen auch am Luton Airport. Alle Flüge nach London sind dabei ganzjährig ohne Zwischenstopp, sodass die Anreise denkbar unkompliziert und schnell ist.

Warum mit dem Flugzeug nach London reisen?

Mit den zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten und ikonischen Bauwerken ist London ein ideales Ziel für ein verlängertes Wochenende und eine Städtereise. Die aufregende Metropole beeindruckt zudem mit zahlreichen Ausgehmöglichkeiten und idealen Voraussetzungen für ausgedehnte Shoppingtouren. Dank der Lage jenseits des Ärmelkanals empfehlen sich direkte Flüge nach London, bei denen du, je nach Abflugort, nur zwischen 1:30 und 2:00 Std. unterwegs bist. Du sparst dir bei der Anreise durch die Luft viel Zeit im Vergleich zum Auto oder dem Zug und bist außerdem flexibel, was die An- und Abreise angeht. Aus zahlreichen Flughäfen in Deutschland werden von den frühen Morgenstunden bis in den späten Abend hinein etliche Direktverbindungen angeboten, sodass dir viel Zeit bleibt, um die vielen Attraktionen vor Ort zu erkunden. Dank der verschiedenen Airlines findest du zudem zahlreiche Angebote in jeder Preiskategorie.

Vorbereitung: Bevor du mit dem Flugzeug nach London reist - gut zu wissen!

Weltbekannte Bauwerke, wie der Buckingham Palace, machen London zu einem der Traumziele für Städtereisende. Doch die Metropole an der Themse begeistert auch mit ihrem riesigen Angebot an Museen. Mit dem London Pass erhältst du bei vielen Sehenswürdigkeiten kostenlosen Zutritt. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch im Natural History Museum, das nicht nur mit den Ausstellungen, sondern auch der malerischen Architektur beeindruckt. Noch immer ein Geheimtipp ist der Borough Market, wo Teile von Harry Potter gedreht wurden. Mit der Oyster Card kannst du in ganz London die Busse und Bahnen unbegrenzt nutzen.

Anbindung an die Innenstadt

Vom Flughafen London City verkehren die Docklands Light Railways alle zehn Minuten nach Woolwich und Bank. Der Heathrow Express fährt zwischen 05.00 Uhr und 22.00 Uhr vom gleichnamigen Flughafen zum Innenstadtbahnhof Paddington. Ebenfalls alle dreissig Minuten ergänzt der Heathrow Connect das Angebot, der mehr Unterwegsbahnhöfe bedient. Die Fahrzeit beträgt ca. 15 beziehungsweise 20 Minuten. Preiswerter ist die Fahrt mit der Piccadilly-Linie der U-Bahn, da in dieser die Travel Card ohne Aufschlag gilt. Von London-Stansted aus verkehrt der Stansted Express zwischen 06.00 Uhr und 01.00 Uhr morgens und tagsüber alle 15 und zu den Randzeiten alle 30 Minuten zu den Bahnhöfen Tottenham Hale und Liverpool Street. Des Weiteren verkehren Busse zu den Londoner Bahnhöfen Victoria, Liverpool Street und Stratford. Vom Flughafen Luton aus verkehrt der Shuttle-Bus zum Bahnhof Luton Airport Parkway, von wo aus Züge über London Bridge nach St. Pancras verkehren. Das Zugangebot wird durch verschiedene Buslinien ergänzt. Während der Nachtstunden verkehren ab allen durchgehend bedienten Flughäfen Busse in das Londoner Zentrum, ab Luton fahren auch einzelne Züge.

Über London

Die Metropolregion London ist eine Welststadt und eines der beliebtesten Reiseziele. Im Jahr 2012 war London bereits zum dritten Mal Austragungsort der Olympischen Sommerspiele. Zu den Wahrzeichen der Hauptstadt Englands gehören der Big Ben, der Buckingham Palace, die Tower Bridge, die St.Paul's Kirche u.v.m. Der “Transport for London” (TfL) betreibt den städtischen Nahverkehr, besonders bekannt sind die Londoner U-Bahn, die älteste und tiefliegendste der Welt, sowie die berühmten roten Doppeldeckerbusse. Es gibt insgesamt 6 grosse Flughäfen und über 300 Bahnhöfe in London.

Du suchst nach weiteren Informationen zu Flügen nach London?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest