Reise nach Berlin: Günstige Bahn-, Bus- und Flugtickets

Mo., 27. Mai
Einfach und unkompliziert
Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern
Reise auf deine Weise
Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa
Jederzeit und überall
Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Diese Unternehmen vertrauen uns.
Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Trenitalia
Easyjet
Deutsche Bahn
SNCF

Berlin ist eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Die berühmten Sehenswürdigkeiten, wie das Brandenburger Tor und der Fernsehturm, werden jedes Jahr von vielen Millionen Touristen besucht. In Deutschland ist Berlin das politische Zentrum, mit dem Sitz des Parlaments und verschiedenen Ministerien. Darüber hinaus haben eine Menge nationaler und auch internationaler Unternehmen ihren Sitz in hier. Ausserdem ist Berlin in ein wichtiger Messestandort. Bedeutende Ausstellungen, wie die IFA, ILA und die ITB finden jedes Jahr in den Hallen der Berliner Messe statt.

Anreise nach Berlin

Berlin-Tegel ist der viertgrösste Flughafen Deutschlands und wird jährlich von ca. 20 Millionen Passagieren genutzt. Es gibt Flugverbindungen in Richtung europäischer Länder, nach Nordamerika, Asien, in die Karibik und in den Nahen Osten.

Der zweitgrösste Flughafen trägt den Namen Berlin-Schönefeld. Von hier aus gibt es Charter- und Billigflüge zu mehreren Zielen. Neben dem Flughafen Berlin-Schönefeld wird zu Zeit der neue Berlin-Brandenburg Airport (BER) gebaut, welcher die beiden anderen Flughäfen nach seiner Fertigstellung ersetzen wird.

Berlin ist ein wichtiger Knotenpunkt im deutschen Eisenbahnnetz. Hauptanbieter ist die Deutsche Bahn, die eine Vielzahl wichtiger Zugverbindungen, beispielsweise nach Hamburg, München, Köln oder Frankfurt a. M., unterhält. Des Weiteren gibt es die ODEG (Ostdeutsche Eisenbahngesellschaft), die Berlin unter anderem mit verschiedenen Zielen in Brandenburg und anderen Nachbarbundesländern verbindet, vor allem im nord- und ostdeutschen Raum.

In Berlin gibt es mehrere grössere Bahnhöfe, von denen der Hauptbahnhof der Grösste ist. Er wurde 2006 eröffnet und wird von Regional- sowie von Fernzügen angefahren.

Der grösste Fernbusanbieter mit Strecken von der und in die Hauptstadt ist BerlinLinienBus, welcher, wie der Name schon sagt, Berlin mit dem Rest der Republik und auch mit dem nahen Ausland verbindet. Zusätzlich fährt jeder namhafte Busanbieter Berlin auf verschiedenen Strecken an, wie z. B. Flixbus oder Postbus. Auch für Eurolines ist Berlin ein wichtiger Stop auf vielen internationalen Routen.

Der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) Berlins befindet sich in der Nähe des Autobahndreiecks Funkturm und ist dadurch schnell zu erreichen. Mit 35 Bussteigen ist der ZOB einer der grössten in Deutschland. Er wurde 1966 für die Busverbindungen zwischen West-Berlin und der BRD eröffnet. Etwa 75.000 Busse erreichen den ZOB jährlich. Wegen des immer weiter steigenden Busaufkommens wird bereits über einen Ausbau debattiert.

Mobilität in Berlin

In Berlin gibt es verschiedene öffentliche Verkehrsmittel. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) betreibt Busse, Trams, Fähren und die U-Bahn. Die Berliner S-Bahn gehört der Deutschen Bahn, deren Regionalzüge zusätzlich auf verschiedenen Strecken innerhalb der Stadt unterwegs sind. Diese kann man zum Teil auch als ÖPNV betrachten, da man sie mit dem BVG-Ticket mit nutzen darf.

Insgesamt nutzen ca. 1 Milliarde Fahrgäste pro Jahr das ÖPNV-Angebot Berlins. Die Gesamtfläche des abgedeckten Gebiets beträgt in etwa 1000 km² und ist in drei Tarifzonen A, B und C eingeteilt, wobei die Zonen A und B dem Berliner Stadtgebiet entsprechen und die Zone C das Umland umfasst.

Events

Mercedes Benz Arena

Die Mercedes Benz Arena ist die Heimat von Berlins Basketball- und Eishockeymannschaft - Alba Berlin und die Eisbären. Neben den wöchentlichen Sportevents bietet die Allzweck-Arena auch 17.000 Leuten Platz bei Konzerten internationaler Top-Künstler und ist damit die Nr. 1 unter den Berliner Eventlocations. Mit der ehemaligen Berliner Mauer und East Side Gallery direkt vor der Haustür und Veranstaltungen der Grössenordnung MTV European Music Awards oder der Basketball-Europameisterschaft hat sich die Mercedes Benz Arena zu einer modernen Attraktion in Berlin etabliert.

Die Mercedes Benz Arena kann einfach mit der U-Bahn und S-Bahn (Warschauer Strasse) sowie Tram und Bussen erreicht werden.

Arena Berlin

Das Berlin Festival, Flohmärkte oder Messen und Conventions - das alte Fabrikgebäude direkt am Spreeufer dient vielen verschiedenen Zwecken und war lange Zeit die grösste freistehende Halle Europas. Bei einem Berlinbesuch kommt man kaum drum herum, von einem Event in der Arena zu hören, die sich direkt an der Grenze zwischen den Bezirken Treptow und Kreuzberg befindet.

Astra Kulturhaus

Inmitten des pulsierenden Herzens von Friedrichshain befindet sich diese vergleichsweise kleine Konzerthalle, die etwa 2000 Gäste aufnimmt. Das eher familiäre Setting macht den Club für Besucher und Künstler gleichermassen zu einem Berliner Favoriten. Am Wochenende finden hier auch 90er- oder Rockpartys statt.

Die Omio-App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone