Ranking
Small-Talk-Futter
Top 3-Städte

Innerstädtische Mobilität in Europa

Als Plattform, die seinen Nutzern ermöglicht, die schnellsten und günstigsten Reisearten zwischen Städten zu finden, wissen wir, dass Reisende nach der Ankunft am Reiseziel oft Dutzende Kilometer zurücklegen, um die Umgebung zu entdecken. Wer eine fremde Stadt besucht und in kurzer Zeit viel erleben will, dem kommt es besonders zugute, wenn er möglichst unkompliziert, zeitsparend und günstig von A nach B gelangt.

Vom Kolosseum in Rom in die Vatikanstadt, vom Brandenburger Tor zur Gedenkstätte Berliner Mauer oder vom Pariser Eiffelturm zum Triumphbogen, die europäischen Metropolen bieten zahlreiche Möglichkeiten, um mobil zu sein. Während der öffentliche Personennahverkehr und das Taxi in der Vergangenheit am nächsten lagen, sind heute in vielen Städten diverse Alternativen wie Leihfahrräder, E-Roller oder Motorroller verfügbar. Aus diesem Grund wollten wir herausfinden, wie europäische Städte auch innerstädtisch verkehrstechnisch angebunden sind.

Dafür wurden die 30 beliebtesten Städtereiseziele in Europa auf das öffentliche Nahverkehrsnetz, den Ticketpreis sowie auf die Verbreitung von Verkehrsmitteln aus der Sharing Economy und die Nutzungsgebühren untersucht. Die Analyse ergibt eine Rangliste der europäischen Reiseziele, in denen Besucher besonders leicht und günstig mobil sind.

Stadt Auswertung
1 Zürich 100.0
2 Berlin 79.0
3 Wien 78.4
4 Mailand 77.2
5 Paris 76.0
6 Porto 74.1
7 Lissabon 72.3
8 Brüssel 65.5
9 Warschau 65.0
10 Frankfurt am Main 57.9

Vollständiges Ranking

Stadt Auswertung
11 München 56.8
12 Madrid 53.6
13 Barcelona 52.1
14 Lyon 51.8
15 Budapest 51.0
16 Manchester 50.3
17 Prag 49.0
18 Valencia 46.8
19 Amsterdam 46.5
20 Rom 42.0
21 Genf 40.8
22 Kopenhagen 33.2
23 Marseille 24.6
24 Bratislava 22.8
25 Stockholm 22.4
26 London 20.6
27 Venedig 16.2
28 Salzburg 13.1
29 Edinburgh 12.3
30 Brügge 0.0

Die Spitze der Rangliste hat sich Zürich gesichert. Keine andere Stadt ist nahverkehrstechnisch so eng vernetzt wie die Stadt am Ufer des Zürichsee. 60 verschiedene Straßenbahn-, Zug- und Buslinien erlauben es Reisenden jeden Winkel der größten Stadt der Schweiz bequem zu erreichen. Mit einer großen Angebotspalette an E-Rollern, Leihfahrrädern und Mietmotorrollern lässt sich keine Stadt so individuell erkunden wie Berlin. Mit 16 Sharing-Anbietern und mehr als 8.000 Taxis ist Berlin heute mit Abstand die europäische Hauptstadt für Verkehrsmittel aus der Sharing Economy. Warschau, Budapest und Madrid stechen dagegen durch einen verhältnismäßig günstigen Nahverkehr hervor. Für rund einen Euro pro Strecke kommen Besucher in diesen Städten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum gewünschten Ziel. Für die, die gern und günstig mit dem Taxi unterwegs sind, empfehlen sich Lissabon und Porto in Portugal. Nirgends kostet eine Fahrt mit dem Taxi weniger als in diesen beiden Städten.

So hat Omio die Rangliste zusammengestellt

Es wurden die 30 europäischen Städte untersucht, die zu den am häufigsten gebuchten Zielen von Omio gehören. Alle Informationen über Dienstleistungen des ÖPNV wurden kommunalen Quellen oder den Angaben kommerzieller Verkehrsanbieter entnommen. Um unterschiedlich große Städte vergleichbar zu machen, wurde das Verkehrsnetz durch die jeweilige Bevölkerungszahl der untersuchten Stadt geteilt. Die vollständige Methodik mit allen Quellen befindet sich hier.

 

Small-Talk-Futter für die nächste Reise

Während wir den innerstädtischen Nahverkehr von europäischen Städten analysiert haben, sind wir auf einige, erstaunliche Fakten gestoßen mit denen du deine Mitreisenden in Zukunft beeindrucken kannst.

fun facts nahverkehr europa

Kopiere den Link zur Infografik
Alle Rechte vorbehalten. Denk daran, Omio als Quelle zu erwähnen, wenn du die Infografik teilst. Hier der Link zur Infografik.

Innerstädtische Mobilität: Die Top 3-Städte


5 Straßenbahnlinien, 4 S-Bahn-Strecken und 67 Buslinien in Zürich ermöglichen nicht nur die vergleichsweise beste Anbindung an alle Stadtteile, sondern an vielen Stellen auch einen einzigartigen Blick auf den See und das Alpenpanorama.


Berlin ist die europäische Hauptstadt für Verkehrsmittel aus der Shared-Economy. Schnapp Dir einen der mietbaren E-Roller unter dem Berliner Fernsehturm und sei in weniger als zehn Minuten am Brandenburger Tor, ohne dir auch noch Gedanken über die Parkplatzsuche zu machen.


Die charmante Hauptstadt von Österreich hat ein großes Herz für Reisende mit kleinem Budget. Mit vergleichsweise niedrigen Ticketpreisen für die öffentlichen Nahverkehr fahren Reisende besonders günstig durch alle Wiener Bezirke.

 

Romantische Ausflüge
Günstige Städtereisen in Europa
Städtetrips mit Kindern
Städtereisen an den Strand
Mehr Inspiration für Städtereisen
Alle Städtereisen in der Übersicht

 

Berlin

Berlin ist eines der beliebtesten Städtereiseziele in Europa. Der interessante Mix aus Subkultur, Street Art und spannender Geschichte wird durch das berühmte Nachtleben abgerundet.

Anreise Bahn, Bus und Flug
Beste Jahreszeit Frühling, Sommer
Beliebte Viertel Mitte, Kreuzberg und Friedrichshain
Was tun in Berlin? Kultur, Museen, Clubs

 

London

Big Ben, Tower Bridge, Buckingham Palast – kaum eine Stadt ist so unverkennbar wie London. Es ist also nicht verwunderlich, dass die Stadt jede Menge Fans auf der ganzen Welt hat und auf jede Städtereiseliste gehört.

Anreise Bahn, Bus und Flug
Beste Jahreszeit Weihnachtszeit
Beliebte Viertel Soho, Shoreditch, Brixton
Was tun in London? Sightseeing, Theater, Palastwachen-Selfie

 

Paris

Der Evergreen unter den Städtereisen ist und bleibt Paris, denn es ist schliesslich die meistbesuchte Stadt der Welt. Der Eiffelturm grüsst schon von Weitem und die Mona Lisa lächelt jeden Besucher an.

Anreise Bahn, Bus und Flug
Beste Jahreszeit Sommer
Beliebte Viertel Quartier Latin, Le Marais, Île de la Cité
Was tun in Paris? Shopping, Konzerte, Märkte

 

 

Städtereise für Zwei

Venedig

Ein Städtetrip allein ist schon schön, macht aber noch mehr Spass, wenn man zu zweit ist. Natürlich denkt man dabei zuerst an Paris – und das auch zu Recht! Aber es gibt noch jede Menge andere Städte in Europa, deren Flair sich besonders gut zu zweit geniesst. Eine Gondelfahrt durch die Kanäle Venedigs oder ein abendlicher Spaziergang durch das wunderschöne Sevilla, an Alternativen mangelt es in Europa definitiv nicht. Hier ein paar Vorschläge für die nächste romantische Reise zu zweit:

Die romantischsten Städte

 

 

Günstige Städtereisen

Bekanntlich gehören einige der grossen europäischen Städte nicht gerade zu den günstigsten Städtereisezielen. 8 Euro für eine Tasse Kaffee kann einem schon mitunter die Urlaubsstimmung verhageln. Doch zum Glück gibt es genügend Alternativen, die auch dem kleinen Geldbeutel jede Menge zu bieten haben. Dabei muss man keineswegs auf irgendetwas verzichten. Städte wie Prag, Dresden oder Krakau locken mit einer absolut sehenswerten Altstadt und die Preise in den hervorragenden Restaurants und Bars liegen weit unter dem europäischen Durchschnitt. Das aufstrebende Leipzig bietet erstklassige Hotels im unteren Preissegment und ist darüber hinaus hip und voller Freizeitmöglichkeiten. Hier ein paar Inspirationen für eine Low-Budget-Städtereise und einen gelungenen Kurzurlaub:

 

 

Städtereisen für Familien

Familien stellen an eine Städtereise naturgemäss andere Ansprüche als Partylöwen. Anstatt Nightlife stehen eher kindgerechte Aktivitäten und möglichst etwas Entspannung für die Eltern im Vordergrund. Da trifft es sich gut, dass einige europäische Städte genau das bieten. So gibt es beispielsweise in Kopenhagen oder Stockholm einen Freizeitpark mitten in der Stadt sowie Museen, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder interessant sind. Barcelona bietet einen Strand und ist darüber hinaus so farbenfroh wie ein Kindermalbuch. Hier eine kleine Auswahl an Städten, die sich besonders für einen familienfreundlichen Urlaub eignen.

 

 

 

Städtereise inklusive Strandurlaub

Das schöne Wetter während der Sommermonate lässt sich natürlich besonders gut bei einem Eis in lebendiger Atmosphäre geniessen, doch manchmal sehnt man sich eben doch nach einer frischen Meeresbrise. Zum Glück bieten einige Orte in Europa gleich beides, sodass du dich gar nicht entscheiden musst. So lassen sich Sightseeing und ein paar entspannte Stunden am Strand optimal kombinieren. Hier geht es zu Städtereisen mit Strand:

 

 

Toskana-Rundreise

Du willst in deinen Ferien nicht nur einen Ort zu erkunden? Dann ist eine Rundereise genau das Richtige. Omio zeigt die schönsten Städte der Toskana in einer Reiseroute für eine beliebig lange Dauer. Erlebe Italien in vollen Zügen und entdecke seine schönsten Ecken.

Billigflüge durch Europa

Du hast nur einen kurzen Städtetrip geplant und keine Lust die meiste Zeit in Bus oder Bahn zu verbringen? Dann ab in den Flieger und los geht die Städtereise. Omio zeigt dir, wie du die besten Angebote findest und online beim Ticket buchen sparen kannst.

 

 

Städtereisen für Singles

Man muss nicht immer zu zweit verreisen, auch allein macht ein Städtetrip viel Spass. Viele grosse Städte sind für eine Single-Reise wie geschaffen und lassen dich Kultur und Kulinarik auch solo geniessen. Diese Städten bieten viel Abwechslungsreiches und können wunderbar auch auf eigene Faust erkundet werden. Omio zeigt die besten Reiseziele für Single-Städtereisen:


 

 

Die Top Städtereisen im Sommer

Europas Städte sind voller Sehenswürdigkeiten und Geschichte. Gefüllt mit unterschiedlichsten Menschen und Kulturen, pulsiert das Leben sowohl in den Metropolen als auch in den kleineren Orten. Kein Wunder also, dass Städtereisen in Europa äusserst beliebt sind. Ob nach Paris zum Shoppen, nach London zum Sightseeing oder nach Berlin zum Feiern: mit Omio ist der nächste Städtetrip schnell geplant – egal ob mit Bahn, Bus oder mit dem Flugzeug. Hier gibt es in paar Inspirationen für jeden Anlass.

 


Eine Reise nach Barcelona erfüllt alle Erwartungen, die man an einen Städtetrip stellen kann. Die Stadt ist sowohl historisch als auch modern, hat eine der besten Küchen der Welt und liegt darüber hinaus auch noch direkt am Meer. Die unglaubliche Architektur Barcelonas wurde massgeblich von Antoni Gaudí geprägt, dessen monumentales Bauwerk, die Kathedrale Sagrada Familia, das Stadtbild prägt. In Barcelona ist immer etwas los, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Keiner Wunder, es herrscht ja auch fast das ganze Jahr über gutes Wetter. Die warmen Temperaturen machen auch Musik-Festivals wie das Sónar zu einem unvergesslichen Sommererlebnis.

 

 

Mehr Inspiration für die nächste Städtereise

 

 

Alle Städtereisen